Foelske_Software wurde am 1. März 1990, zu Zeiten der untergehenden DDR im Ostteil Berlins gegründet. F_S war einer der ersten privaten Betriebe in der einstigen DDR, der auf dem Gebiet der Datenverarbeitung die Zulassung erhielt und der ohne “Partner” bis heute seine Selbständigkeit erhalten hat.

Von Beginn an erfolgte eine vorrangige Orientierung auf die Nische “Handwerk”. Neben der Entwicklung und Wartung eines Handwerkerprogrammpakets, das sich an dem Bedarf der entstehenden und bereits etablierten Handwerksbetriebe orientierte, wurde ein Rundumservice aufgebaut. Dieser beinhaltet alle Tätigkeiten, die die
PC- und Internetnutzung im Handwerksbetrieb ermöglichen. Dazu gehören u.a.: Beratung, Betreuung, Schulung, technischer Service. Die grafische Gestaltung von Geschäfts- und Privatdrucksachen und die Ausführung von Webauftritten runden die Leistungspalette von F_S ab.

Seit 1970 ist der Firmengründer mit der DV-Projektierung und der Optimierung betriebsorganisatorischer Abläufe befasst. Seit 1989 arbeitet er mit Handwerksmeistern unterschiedlichster Branchen eng zusammen. Die territoriale Beschränkung auf Berlin und das Umland ist ein Teil des Erkenntnisprozesses aus dieser Zusammenarbeit, da
nur durch den Softwarehersteller als direkten Ansprechpartner eine wirklich optimale Beratung und Betreuung für Handwerksbetriebe der angesprochenen Betriebsgröße gegeben ist. Eine »Vor-Ort-Betreuung« sollte nahezu rund um die Uhr, einschließlich Wochenende und an Feiertagen möglich sein.

Sollten Sie als Leser dieser Zeilen zum Kreise der Handwerksmeister und anderen gewerblich Tätigen aus dem o.a. Gebiet gehören und Interesse an einer näheren Information zu Fragen der Betreuung und dem restlichen Leistungsspektrum von F_S haben, so rufen Sie Herrn Foelske bitte unverbindlich unter 030 9432412 an.